Cervantinas

Versandkosten inbegriffen

Wie könnte man das Werk des größten Genies der spanischen Literatur besser feiern als durch das Zuhören einiger seiner schönsten, von renommierten zeitgenössischen spanischen Komponisten vertonten Texte? Anlässlich des 400. Todestages des Miguel de Cervantes, am 22. April 1616, haben sich die Sopranistin Lucía Castelló und der Pianist Alejandro Zabala eine ebenso schöne wie vielfältige musikalische Reise durch das Cervan- tinische Werk vorgenommen.

18,00